Sie sind hier: Philosophie
Philosophie

Ich absolvierte Ausbildungen zum zertifizierten Hundetrainer sowie zum zertifizierten Hundepsychologen nTR (Thomas Riepe) mit jeweils positivem Abschluss und entdeckte endlich eine Trainingsmethode die durch Spaß und Freude geprägt ist.

Legt Ihr Hund unerwünschtes Benehmen an den Tag zeige ich Ihnen wie Sie Ihren Hund dazu motivieren, sein Verhalten zu ändern.

 Damit ein entspanntes Verhältnis zwischen Ihnen und Ihrem Hund entstehen kann, ist es wichtig, die Kommunikation auf eine gemeinsame Basis zu stellen. Um individuelle Lösungsvorschläge bieten zu können, müssen Hundetraining und -psychologie Hand in Hand gehen. Dabei stehe ich Ihnen hilfreich zur Seite.

Auch die Energiearbeit wirkt bei Hunden sehr gut, und fördert die Mensch-Tier Kommunikation. 
Da die Energetik einen ganz anderen Blickwinkel hat, trägt sie auf einer ganz anderen Ebene zu einem allgemeinem Wohlbefinden bei. 

Bei Interesse kann ich Ihnen gerne meine Lebenspartnerin empfehlen.
http://www.melanie-buerbaumer.com/

Meine Qualifikationen

In meiner Ausbildung zum zertifizierten Hundetrainer und zertifizierten Hundepsychologen  sammelte ich viele Kenntnisse über Hundeerziehung, die ohne Druck und Stress abläuft, sowie über Trainingsmöglichkeiten bei unerwünschten Verhaltensmustern.

Ausbildung zum Hundepsychologen nTR: 

 1. Lerneinheit:
     Praxisaufbau/ Organisation/ Umgang mit Menschen/ Grundlagen                           der Tierpsychologie.
     Seminar und Zwischenprüfung 

2. Lerneinheit:
     Der Hund-von der Abstammung bis zur Domestikation/ Verhalten vom Wolf
     bis zum modernen Stadthund.
     Seminar und Zwischenprüfung

 3. Lerneinheit:
     
Verhaltensauffälligkeiten-Lösungsmöglichkeiten/ Ursachen und Beispiele
     Verbesserung der Kommunikation.
     Seminar und positive Abschlussprüfung

     

 Ausbildung zum Hundetrainer:

  • Erste Hilfe beim Hund
  • Der "Secondhand-Hund"
  • Die Sprache des Hundes
  • Leinenführigkeit des Hundes
  • Unerwünschtes Jagdverhalten
  • Angst und Stress beim Hund                      
  • Der aggressive Hund
  • Bachblüten für Hunde
  • Farbtherapie für Hunde
  • Kommunikationsseminar
  • Riechkolben    

Laufende Fort- und Weiterbildung sind für mich selbstverständlich

"Gib mir Zeit zu verstehen, was du von mir verlangst, und ich werde mich bemühen, deine Wünsche zu erfüllen!"                   (Zitat aus den 10 Bitten eines Hundes)

Zitat

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong