Arbeiten mit auffälligen Hunden

Beispiele für Verhaltensauffälligkeiten

  • Ängstlichkeit
  • Trennungsangst
  • Angriffslust gegenüber Artgenossen und/oder Menschen
  • Stereotypien wie ständiges Wundlecken
  • etc.

Beispiele für Trainingsmöglichkeiten

  • Desensibilisierung
  • Sensibilisierung
  • Gegenkonditionierung
  • etc.

Zitat

Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

Louis Armstrong